Robert Darnton spricht in Wien zu «BOOK HISTORY AND THE DIGITAL FUTURE»

und zwar im Rahmen des Internationalen Symposiums

DER LITERARISCHE TRANSFER ZWISCHEN GROSSBRITANNIEN, FRANKREICH UND DEM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM IM ZEITALTER DER WELTLITERATUR (1770-1850)
ver­an­stal­tet von der
ABTEILUNG FÜR VERGLEICHENDE LITERATURWISSENSCHAFT DER UNIVERSITÄT WIEN und der GESELLSCHAFT FÜR BUCHFORSCHUNG IN ÖSTERREICH
13.-15. JÄNNER 2011

DONNERSTAG, 13.01.2011, 18:00
CAMPUS DER UNIVERSITÄT WIEN, ALTES AKH, AULA, SPITALG. 2, HOF 1

ROBERT DARNTON (CAMBRIDGE, MA):
BOOK HISTORY AND THE DIGITAL FUTURE

Programm:

Dieser Beitrag wurde unter Digitalisierung, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Robert Darnton spricht in Wien zu «BOOK HISTORY AND THE DIGITAL FUTURE»

  1. Die Uhrzeit sei noch nach­ge­tra­gen: 13.1.2011, 18 Uhr; das Programm (PDF) fin­det sich hier: http://buchforschung.at/pdf/Programm_Buchgeschichte.pdf

  2. JP sagt:

    Danke! Nachgetragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>