Buchpräsentation an UB Salzburg: Lesen. Heute. Perspektiven

„Wissen aus erster Hand“ heißt die neue Veranstaltungsreihe der Universitätsbibliothek gemeinsam mit Forschenden und Lehrenden der Universität Salzburg. Wissen aus erster Hand, anschaulich präsentiert, verständlich formuliert, miteinander diskutiert.

Buchpräsentation | Diskussion:
Ao. Univ.- Prof. Dr. Eduard Beutner / Ao. Univ.- Prof. Dr. Ulrike Tanzer (Hrsg.):

Lesen. Heute. Perspektiven

Termin:
Donnerstag, 13. Jänner 2011, 18.30 Uhr
Bibliotheksaula, Hofstallgasse 2-4, 1. Stock

Das Buch bietet eine interdisziplinäre Bestandsaufnahme und Perspektivenreflexion von WissenschaftlerInnen zum Thema „Lesen“ in verschiedensten Bereichen. Den Perspektiven einer Zukunft, die längst begonnen hat, sind Studien zum Lesen von digitaler Literatur, zur Literaturvermittlung im Internet und zu Fanfiction und literarischer Fankultur im Internet gewidmet.

Die Universitätsbibliothek Salzburg lädt alle Interessierten zur Präsentation und Diskussion dieses aktuellen Themas herzlich ein.

Beutner, Eduard [Hrsg.] : lesen.heute.perspektiven / Eduard Beutner … (Hrsg.). – Innsbruck ; Wien [u.a.] : Studien-Verl., 2010. – 260 S.

Für alle jene, die weiterhin Einblick in das universitäre Forschen erhalten wollen, werden vorerst bis Ende Juni 2011 in regelmäßigen Abständen Buchpräsentationen zu unterschiedlichen Themen bei freiem Eintritt angeboten.

Verlag: http://www.studienverlag.at/titel.php3?TITNR=4844

Pressemeldung: http://www.uni-salzburg.at/portal/page?_pageid=147,732749&_dad=portal&_schema=PORTAL

http://mein.salzburg.com/interessen/lesen_wissen/2011/01/universitatsbibliothek-salzbur.html

Dieser Beitrag wurde unter Leseforschung/-förderung, Universitätsbibliothek, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *