Workshops der Kommission für Musik der VÖB in Zusammenarbeit mit dem BVÖ und der ÖNB

Die VÖB-Kommission für Musik kündigt hiermit zwei Workshops zur musikbibliothekarischen Fortbildung an, die in Kooperation mit dem Büchereiverband (BVÖ) und der Österreichischen Nationalbibliothek in der Zeit vom 20.09.–22.09.2011 stattfinden.

Die Veranstaltungen umfassen einen zweitägigen Workshop zur Katalogisierung nach RAK-Musik und einen eintägigen zur Informationsvermittlung in Musikbibliotheken.

Das Angebot wendet sich sowohl an interessierte Mitglieder der VÖB und an Mitarbeiter von Bibliotheken, die sich dem BVÖ angeschlossen haben, wie auch an angehende BibliothekarInnen, die noch in der Ausbildung sind, und auch an weitere interessierte KollegInnen. Mehrere ReferentInnen haben ihre Mitwirkung zugesagt.

1. Der Workshop zur Formalerschließung findet vom 20.09.–21.09.2011 im Ausbildungszentrum der Österreichischen Nationalbibliothek und beim Büchereiverband Österreich statt und gliedert sich in zwei ganztägige Blöcke. Der erste beschäftigt sich mit der Erschließung von Musikdrucken und der zweite mit der Erschließung von AV-Medien. Dem theoretischen Teil folgt jeweils ein praktischer am Nachmittag, der je nach Wahl als Bibliotheca- bzw. Aleph-Schulung möglich sein wird. Beide Blöcke können einzeln gebucht werden.

RAK-Grundkenntnisse sind als Voraussetzung für die Teilnahme wünschenswert. Die Teilnehmerzahl ist, bedingt durch die Räumlichkeiten, auf je 30 Personen begrenzt.

2. Der Workshop zur Informationsvermittlung in Musikbibliotheken vermittelt folgende Inhalte: Musikbibliotheken und Musikinstitutionen in Österreich, wichtige Recherchetools (Kataloge, Nachschlagewerke, Datenbanken), wichtige Editionen, Zeitschriften, Fragen des Urheberrechts etc.

Die Fortbildung wird am 22.09.2011 in den Räumen des Ausbildungszentrums der Österreichischen Nationalbibliothek und der ÖNB-Musiksammlung sein. Die Teilnehmerzahl ist in diesem Fall auf 16 begrenzt.

Beide Kurse können kostenlos angeboten werden. Ihre Anmeldung zu den Kursen nehmen wir gerne auf der Webseite der Kommission für Musik entgegen: http://www.univie.ac.at/voeb/kommissionen/musik/anmeldung/

Die Materialien zu den Kursen werden auf der Webseite vor ihrem Beginn kostenlos als Download zur Verfügung gestellt.

Weitere notwendige Details zum Ablauf erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltungen.

Dieser Beitrag wurde unter BVÖ, Katalogisierung, Musik, Musikbibliothek, Österreichische Nationalbibliothek, Veranstaltung, VÖB-Kommission veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *