b2i-Guide

b2i-Guide. Sammlung qualitätsgeprüfter Internet-Ressourcen für die Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften

Lt. Pressemeldung und Beschreibung:

Bereits seit dem 14. April 2011 freigeschaltet ist das neue Modul „b2i-Guide“, das über die b2i-Website unter „Internetressourcen und elektronische Volltexte“ erreichbar ist. Neben der Recherche in der Metasuche steht nun eine eigene Such- und Browsingoberfläche bereit. Das Browsing ist multifunktional ausgelegt, d.h. es kann in den vier Kategorien Thema, Epoche, Region und Publikationstyp gleichzeitig gesucht werden.

Der „b2i-Guide“ ist ein Fachinformationsführer zu ausgewählten und geprüften Internetquellen aus den Bereichen Bibliotheks-, Buch- und Informationswissenschaften (Datenbanken, Forschungsprojekte, Instituts-Websites, etc., siehe dazu das Sammelprofil, PDF-Format). Die Datenbank umfasst z.Zt. ca. 3.200 Quellen. Der Fachinformationsführer ist Teil des Verbundes „Academic LinkShare“ an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg. Eine Recherche können Sie über die Metasuche oder über die Moduloberfläche „b2i-Guide“ durchführen.

Der VÖBBLOG wurde darin beschrieben wie folgt:

Blog der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare. Die Artikel kann man nach Themen (z.B. Bestandserschließung, Bibliotheksbau oder Digitalisierung) einsehen oder nach ihrem Entstehungszeitraum. Zudem werden zuletzt aktualisierte oder vielgelesene Artikel besonders hervorgehoben. Eine sehr übersichtliche Seite mit vielen und aktuellen Artikeln und Beiträgen. [Redaktion b2i]

Via netbib

Dieser Beitrag wurde unter Bibliographie, VÖBBLOG, Web2.0/Bibliothek2.0 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *