DrehPunktKultur über Prof. Geneviève Geffray, Leiterin der Bibliotheca Mozartiana

Frau Prof. Geneviève Geffray, Leiterin der Bibliotheca Mozartiana, geht morgen in Pension. DrehPunktKultur hat ihr ein Porträt gewidmet:

Professorin, Ritterin und Madame
IM PORTRÄT / GENEVIÈVE GEFFRAY

„Immer wieder, wenn ich im Konzert sitze und Mozart höre, oft mitten in der Mozartwoche, sage ich mir: ‚Hast du ein Glück, dass du für diesen Menschen arbeiten darfst.'“ – Nein, sie hat nicht selbst eine Archiv-Nummer in der „Bibliotheca Mozartiana“, der sie seit 1973 als Chef-Bibliothekarin vorsteht. Obwohl man sie insgeheim zum fixen Inventar rechnet. Aber nicht mehr lange ist Madame Geffray für die Stiftung Mozarteum tätig, Ende Mai geht sie in Pension. …

Das ganze Porträt unter:

Siehe auch:

Dieser Beitrag wurde unter Musikbibliothek, Personalia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *