Droht nun die Schutzfristverlängerung für Tonaufnahmen von 50 auf 70 Jahre?

Das befürch­tet iRights.info: http://irights.info/?q=content/dunkle-wolken-aus-br%C3%BCssel-0

In den letz­ten andert­halb Jahren lag die von der EU-Kommission vor­ge­schla­gene Schutzfristverlängerung für Tonaufnahmen von 50 auf 70 Jahre größ­ten­teils auf Eis, nach­dem sie im Ministerrat keine Mehrheit gefun­den hatte. Inzwischen schei­nen sich jedoch die Mehrheitsverhältnisse ver­scho­ben zu haben. In die­ser und in der kom­men­den Woche droht nun die letzt­lich wohl unum­kehr­bare Verlängerung des Leistungsschutzes für Tonaufnahmen, gegen den aus­drück­li­chen Rat fast aller Urheberrechtler. …

iRights.info hat nun, mit finan­zi­el­ler Unterstützung von Wikimedia Deutschland, ein umfang­rei­ches Dossier zur Verlängerung der Schutzfrist für Tonaufnahmen erstellt.

IRIGHTS-DOSSIERVERLÄNGERUNG DER SCHUTZFRIST FÜR TONAUFNAHMEN
(John Hendrik Weitzmann & Philipp Otto) (PDF, 122 KB)

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Urheberrecht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>