Erstes OPEN HOUSE NEUE BURG, Sonntag, 11. September 2011

Wien (OTS) – KHM-Generaldirektorin Dr. Sabine Haag und ÖNB-Generaldirektorin Dr. Johanna Rachinger laden zum Open House in die Neue Burg ein. Erstmals sind alle Sammlungen des Kunsthistorischen Museums in der Neuen Burg (Ephesos Museum, Hofjagd- und Rüstkammer, Sammlung alter Musikinstrumente), die Österreichische Nationalbibliothek mit Bücherspeicher, Lesesälen, Papyrusmuseum und Bildarchiv & Grafiksammlung sowie das Museum für Völkerkunde gemeinsam an diesem Tag bei freiem Eintritt geöffnet. Die offizielle Begrüßung durch die beiden Generaldirektorinnen findet um 10 Uhr im Foyer der Neuen Burg statt. Die BesucherInnen sind eingeladen, ein umfangreiches und spannendes Programm zu erleben und dabei einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs zu werfen. Das gleichzeitig stattfindende Erntedankfest und sein reichhaltiges kulinarisches Angebot am Wiener Heldenplatz bieten den BesucherInnen ein außergewöhnliches Spektakel für die ganze Familie.

Beim Open House erwartet das Publikum viele Attraktionen, wie Spezialführungen, Ritter „zum Anfassen“, eine griechisch-hellenistische Modenschau, Schnupperführungen durch die Lesesäle sowie ein buntes Kinderprogramm. Die teilnehmenden Bereiche bieten den BesucherInnen zahlreiche Höhepunkte, wie die Besichtigung der ehemaligen Privatbibliothek der Habsburger, eine Präsentation aus dem Fotoalbum der Kaiserin Elisabeth oder Architekturführungen.

Workshops, Vorträge und ein umfangreiches Führungsangebot runden den Tag ab. Als besonderes Highlight gibt es die exklusive Möglichkeit, bei Backstage-Führungen einen Einblick in die Museumsarbeit, bzw. den ÖNB-Bücherspeicher zu gewinnen. Mit über 50 Programmpunkten verspricht das Open House zu einer Attraktion für Jung und Alt zu werden.

Anlässlich der neu eröffneten Sonderausstellung „Wald / Baum / Mensch“ im Museum für Völkerkunde steht hier alles im Zeichen des Waldes. Neben Schwerpunktführungen durch die Ausstellung und Informationsständen zu seiner Bedeutung können sich insbesondere die Jüngsten auf ein umfangreiches Programm mit Rätsel-, Werk- und Spielstationen freuen.

Das komplette Programm finden Sie auf der KHM-Homepage unter:
http://www.khm.at/planen-sie-ihren-besuch/neue-burg/open-house/ sowie
www.onb.ac.at

 

Programm auch schon unter: http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=16546

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20110907_OTS0124/erstes-open-house-neue-burg-sonntag-11-september-2011-bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheksmarketing, Österreichische Nationalbibliothek, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *