BIBSOUP nun in beta

http://bibsoup.net/

BibSoup ist eine Entwicklung, die auf der Bibserver Software läuft und zur Erstellung von offenen Bibliographien, Literaturlisten usw. genutzt werden kann.

The BibSoup is our metaphor for an ocean of open bibliographic records represented in BibJSON, and freely available in bulk for reuse.

http://bibserver.org/about/bibsoup/

BibSoup is here! And it’s going to revolutionise how you work with bibliographic metadata. [so die Entwickler!]

via http://blog.okfn.org/2012/02/13/open-biblio-launches-bibsoup-in-beta/

Weiter Information: http://blogs.ch.cam.ac.uk/pmr/2012/01/22/bibsoup-a-new-open-approach-to-managing-personal-and-group-bibliographies/

Setting up a Bibserver and Faceted Browsing (Mark MacGillivray) from Bibsoup Project on Vimeo.

Dieser Beitrag wurde unter Bibliothekssoftware, Open Data veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf BIBSOUP nun in beta

  1. Pingback: BibSoup – Für die Organisation offener bibliographischer Daten « Literaturverwaltung & Bibliotheken

  2. Pingback: Gelesen in Biblioblogs (7.KW’12) « Lesewolke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *