ÖNB-GD Johanna Rachinger bei Diskussion zur Buchpräsentation «Vom wahren Leben im Rechtsstaat» von Gertrude Brinek

Wien (OTS) - Vor mehr als 200 Gästen prä­sen­tier­ten am 15. Februar der ÖVP-Parlamentsklub und der Styria Verlag im Parlament das neue Buch der Volksanwältin Gertrude Brinek. VOM WAHREN LEBEN IM RECHTSSTAAT bie­tet eine Innenansicht des Landes. Klubobmann Karlheinz Kopf, 2. NR-Präsident Fritz Neugebauer und die Styria-Verlegerin Gerda Schaffelhofer gaben in teils sehr per­sön­li­chen Erinnerungen einen ers­ten Einblick in das Buch wie auch in die Entwicklung der Volksanwaltschaft. ORF-Bürgeranwalt Peter Resetarits, Nationalbibliothek-Generaldirektorin Johanna Rachinger und der lang­jäh­rige NR-Abgeordnete und Mitbegründer der Volksanwaltschaft Heinrich Neisser dis­ku­tier­ten mit Gertrude Brinek und Reinhard Deutsch (Styria) das Spannungsverhältnis zwi­schen Recht und Gerechtigkeit und die wesent­li­che demo­kra­ti­sche Funktion der Volksanwaltschaft.

Sämtliche Fotos der Präsentation hier: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2733/showanz/15

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OBS_20120216_OBS0007

Dieser Beitrag wurde unter Österreichische Nationalbibliothek, Politik, Verlagswesen/Buchhandel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>