buecher.at: Nein zur Buchpreisbindung in der Schweiz

Die Mehrheit der Schweizer StimmbürgerInnen hat sich am 11. März gegen die Wiedereinführung der Buchpreisbindung ausgesprochen. 56,1 Prozent stimmten mit Nein, feste Bücherpreise wird es damit auch in Zukunft nicht in der Schweiz geben. …

Siehe: http://www.buecher.at/show_content.php?sid=126&detail_id=5524

Dieser Beitrag wurde unter Buchpreisbindung, Schweiz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf buecher.at: Nein zur Buchpreisbindung in der Schweiz

  1. Pingback: Buchpreisbindung und die Schweiz | Grosse-Eule-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *