buecher.at: Nein zur Buchpreisbindung in der Schweiz

Die Mehrheit der Schweizer StimmbürgerInnen hat sich am 11. März gegen die Wiedereinführung der Buchpreisbindung aus­ge­spro­chen. 56,1 Prozent stimm­ten mit Nein, feste Bücherpreise wird es damit auch in Zukunft nicht in der Schweiz geben. …

Siehe: http://www.buecher.at/show_content.php?sid=126&detail_id=5524

Dieser Beitrag wurde unter Buchpreisbindung, Schweiz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf buecher.at: Nein zur Buchpreisbindung in der Schweiz

  1. Pingback: Buchpreisbindung und die Schweiz | Grosse-Eule-Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *