Südtirol: Bibliotheken 2011

Die öffentlichen Bibliotheken Südtirols zählen im Jahr 2011 mehr als 2,9 Millionen Bände und verzeichnen 2.640.909 Entlehnungen von Büchern. Dem öffentlichen Bibliotheksnetz unseres Landes sind nahezu 300 Bibliotheken angeschlossen. Dies geht aus einer Mitteilung des Landesinstituts für Statistik (ASTAT) hervor.

Quelle: http://www.provinz.bz.it/astat/de/service/256.asp?news_action=4&news_article_id=390897 [dort ganzer Bericht als PDF downloadbar]

via http://www.facebook.com/bibliotheksverband (wobei dort releviert wird: „Die Interpretation der Daten lässt leider wieder zu wünschen übrig“.)

Dieser Beitrag wurde unter Südtirol veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *