Stellenausschreibung UB Uni Klagenfurt

Fachreferentin / Fachreferent Universitätsbibliothek - Kennung 391/12

An der Universitätsbibliothek der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt wird gem. § 107 Abs. 1  Universitätsgesetz 2002 die Stelle

einer Fachreferentin / eines Fachreferenten
für Philosophie, Psychologie, Erziehungswissenschaft, Gruppendynamik,
IFF-Klagenfurt und Karl-Popper-Sammlung (KPS)

im Beschäftigungsausmaß von 100% (Vwgr. Uni-KV: IVa) ausgeschrieben.

Die Stelle ist vor­erst auf ein Jahr befris­tet mit der Option auf Über­lei­tung in ein unbe­fris­te­tes Dienstverhältnis. Voraussichtlicher Beginn des Angestelltenverhältnisses: ehest mög­lich. Das monat­li­che Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 2.305,40 (14 x jähr­lich) und kann sich auf Basis der kol­lek­tiv­ver­trag­li­chen Vorschriften durch die Anrechnung tätig­keits­spe­zi­fi­scher Vorerfahrungen erhöhen.

Aufgabenbereiche:

  •  Literaturauswahl und inhalt­li­che Erschließung  nach den gel­ten­den Regelwerken für die Fächer Philosophie, Psychologie, Erziehungswissenschaft; Gruppendynamik und den Bibliotheksbestand am IFF-Klagenfurt
  • Betreuung der Karl-Popper-Sammlung (KPS) in biblio­the­ka­ri­scher Hinsicht und ver­tre­tungs­weise in Agenden des Karl Popper Copyright-Büros
  • Betreuung der loka­len Redaktion für Schlagwortansetzungen an der UB
  • Präsentation des Bestands in Hinblick auf  die ver­schie­de­nen Aufstellungsmöglichkeiten
  • Fachliche Beratung bei Datenbank- und Rechercheanfragen
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Lehrenden und Studierenden der zu betreu­en­den Fächer
  • Durchführung von all­ge­mei­nen und fach­spe­zi­fi­schen Schulungen für BenützerInnen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes  Master- oder Diplomstudium an einer in- oder aus­län­di­schen Hochschule im Bereich der Geistes- oder Sozialwissenschaften
  •  Mehrjährige Praxis in wis­sen­schaft­li­cher Bibliotheksarbeit, ins­be­son­dere in der Sacherschließung
  • Gute Kenntnisse der bear­bei­tungs­sei­ti­gen Anwendung eines Bibliotheksverwaltungssystems (z.B. Aleph 500)
  • Gute Kenntnisse im Ansetzen von Schlagworten
  • Fundierte Kenntnisse der fächer­be­zo­ge­nen Datenbanken und eMedien
  • Informationskompetenz (Wissensvermittlung)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erwünscht sind:

  • Serviceorientiertes Denken und Eigeninitiative
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Priorisieren von Arbeitsabläufen in Stresssituationen
  • Selbstsicheres Auftreten

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils ins­be­son­dere in Leitungsfunktionen an und for­dert des­halb qua­li­fi­zierte Frauen aus­drück­lich zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung oder chro­ni­schen Erkrankungen, die die gefor­der­ten Qualifikationskriterien erfül­len, wer­den aus­drück­lich zur Bewerbung aufgefordert.

Bewerbungen sind mit den übli­chen Unterlagen bis spä­tes­tens 25. April 2012 unter der Kennung 391/12 an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Fachabteilung Personalentwicklung, aus­schließ­lich über das Onlinebewerbungsformular unter http://www.aau.at/obf zu rich­ten.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.

Dieser Beitrag wurde unter Stellenausschreibung, UB Klagenfurt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>