APA: LH Pröll: „Stift Herzogenburg hat die Geschichte unseres Heimatlandes geprägt“

St. Pölten (OTS/NLK) – Vor 900 Jahren hat Bischof Ulrich von Passau das Augustiner-Chorherrenstift St. Georgen – Herzogenburg gegründet. Am heutigen Samstag, 21. April, wurde dieses Jubiläum mit einem großen Festakt in der Stiftskirche gefeiert. Der heutige Tag markiert dabei nicht nur den Beginn des Jubiläumsjahres, sondern auch den Abschluss der zwölfjährigen Stiftsrenovierung und die Eröffnung der Jubiläumsausstellung „900 Jahre Stift Herzogenburg – Zeitzeuge der Ewigkeit“. …

Das Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg wurde seit dem Jahr 2000 einer Generalsanierung unterzogen. So wurden u. a. alle Fassaden renoviert und kostbare Räume wie der Festsaal, die Bibliothek, alle Gänge und die Prälatenstiege restauriert. Die Gesamtkosten der Restaurierung betrugen rund 10 Millionen Euro.

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120421_OTS0045/lh-proell-stift-herzogenburg-hat-die-geschichte-unseres-heimatlandes-gepraegt

Website: http://www.stift-herzogenburg.at/

Zur Bibliothek: http://www.stift-herzogenburg.at/index.php?content=200

Dieser Beitrag wurde unter Kloster-/Kirchenbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *