APA OTS: Korea-Kulturhaus im Donaupark eröffnet!

Wien (OTS) – Ein Teehaus, eine Bibliothek, Kurse zu Kalligraphie, Lesungen – das und noch vieles mehr wartet im neuen Korea-Kulturhaus auf die BesucherInnen. Das leer stehende Seerestaurant im Donaupark fand 2010 neue Pächter, wurde umgebaut und nun feierlich von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, Umweltstadträtin Ulli Sima, dem Botschafter der Republik Korea, Hyun Cho und Bezirksvorsteher Norbert Scheed und hochrangigen Vertretern des Vereins der KoreanerInnen in Österreich eröffnet. …

Darüber hinaus werden kulturelle Kurse angeboten wie etwa zur Teezubereitung, Kalligraphie und zu Kimchi- und Bulgogi-Kochkursen. In der Bibliothek kann man sich in Büchern und Zeitschriften vertiefen und im Teehaus eine Pause vom Alltag einlegen. …

http://www.koreakulturhaus.at/

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120503_OTS0211/fischersima-korea-kulturhaus-im-donaupark-eroeffnet

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *