OBVSG: Daten werden Norm - die Gemeinsame Normdatei ist Realität

Die „Gemeinsame Normdatei (GND)“ der Deutschen Nationalbibliothek  ist an der DNB seit dem 19. April 2012 ver­füg­bar. In der GND sind die bis­her beste­hen­den Normdateien Gemeinsame Körperschaftsdatei (GKD), Personennamendatei (PND) und Schlagwortnormdatei (SWD) sowie die Einheitssachtitel-Datei des Deutschen Musikarchivs (DMA-EST-Datei) in einer gemein­sa­men Normdatei zusam­men geführt.
Damit ist das Ziel erreicht, eine alle Entitätentypen umfas­sende Normdatei als gemein­sa­mes, ein­deu­ti­ges Bezugssystem auf­zu­bauen – sowohl für die biblio­gra­fi­schen Daten der Bibliotheken als auch für die Erschließungsdaten ande­rer Normdatenanwender wie Archive, Museen, Projekte, Wissenschafts- und Kultureinrichtungen.

Wie alle bis­her beste­hen­den Normdateien kommt auch die GND im OBV zum Einsatz. Die Arbeiten zur Integration in die Verbund-Datenbanken sind in vol­lem Gange. Wesentlich ist, dass das ganze Implementierungsverfahren auf einem par­al­le­len Verbundsystem (Klon-System) abläuft und daher keine gro­ßen Arbeitsunterbrechungen not­wen­dig waren. Nach dem Laden und Indexieren der neu gelie­fer­ten GND-Daten wur­den die gesam­ten biblio­gra­phi­schen und admi­nis­tra­ti­ven Verbunddaten auf das Klon-System kopiert und anschlie­ßend, um die GND-Daten ange­rei­chert, neu inde­xiert. Die alten Normdaten (GND, PND, SWD) stan­den in die­ser Zeit nur mehr im lesen­den Zugriff zur Verfügung. Zuletzt gilt es der­zeit, die seit dem Abzug der Verbunddaten auf­ge­tre­te­nen Ände­run­gen in das neu vor­be­rei­tete Klon-Verbundsystem zu inte­grie­ren (Delta-Verfahren).

Anschließend erfolgt der Produktionsbeginn am neuen Verbundsystem – dann mit neuer GND-Struktur – am 14. Mai 2012. Zur voll­stän­di­gen Anbindung der Lokalsysteme der Verbundteilnehmer an die GND ist danach eine Neuindexierung von deren biblio­gra­phi­schen Datenbanken not­wen­dig. Die dies­be­züg­lich erfor­der­li­chen Schritte sind für die nächs­ten Wochen geplant.

Weitere Informationen zur GND (nur für Verbundmitglieder):

Dieser Beitrag wurde unter Bestandserschließung, Verbünde (OBVSG ...) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>