iRights: Kulturelles Gedächtnis: Wie speichern wir das Internet?

Das euro­päi­sche Urheberrecht erschwert die digi­tale Langzeitarchivierung, kri­ti­siert der Bibliotheksjurist Eric Steinhauer im Interview. Steinhauer for­dert, öffent­li­chen Archiven das auto­ma­ti­sierte Kopieren des Internets zu erlau­ben. Die Nutzung der Inhalte müsse aber beschränkt werden. …

Das ganze Interview unter: http://www.irights.info/?q=content/steinhauer-kulturelles-gedaechtnis oder http://www.golem.de/news/kulturelles-gedaechtnis-wie-speichern-wir-das-internet-1205-91936.html

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Langzeit-/Webarchivierung, Urheberrecht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *