LPA: Qualitätssicherung in Südtiroler Bibliotheken: 15 Zertifikate vergeben

LPA – Südtirols Bibliotheken setzen auf Qualität. Vor kurzem wurde im Rahmen der Qualitätssicherung das 100. Audit durchgeführt. Am Freitag, 25. Mai, wurde den Leitenden aller Bibliotheken, die in diesem Jahr das Audit bestanden haben, ihr Qualitätsnachweis überreicht.

Südtirols Bibliotheken streben Qualität an und bieten diese auch. Das beweist die hohe Anzahl an durchgeführten und bestandenen Audits. Das wurde am vergangenen Freitag bei der Zertifikatsverleihung im Rahmen der Veranstaltung „Lesen, Hören, Wissen“ im Bozner Pastoralzentrum betont, bei der 15 Qualitätsnachweise verliehen wurden, einer davon auch dem Landesamt für Bibliotheken und Lesen. Damit verfügen derzeit 55 Bibliotheken über ein gültiges Qualitätszertifikat.

Immer mehr Bibliotheken – sowohl hauptamtliche, als auch ehrenamtliche – machen sich auf den Weg, um über Verbesserungsmöglichkeiten nachzudenken. Ein Weg dazu ist die Qualitätsprüfung. Die Standards, nach denen sich die Bibliotheken ausrichten und deren Einhaltung überprüft wird, wurden gemeinsam von den Bibliotheken, dem Landesamt für Bibliotheken und Lesen und dem Bibliotheksverband Südtirol festgelegt. Da sich die Medienwelt im steten Wandel befindet, werden diese Qualitätsstandards laufend weiterentwickelt und den aktuellen Situationen in den Bibliotheken angepasst. Bewertet werden Rahmenbedingungen und Organisation, Bibliotheksnetz, Kombinierte Bibliotheken, Angebote, Präsentation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Partner und Kooperationen. Die Prüfung wird dann von eigens ausgebildeten Auditoren vorgenommen.

Das Land honoriert die Qualitätssicherung finanziell: Für die Dauer der Gültigkeit des Zertifikats, also drei Jahre lang, wird die Pro-Kopf-Quote für die jeweilige Bibliothek angehoben. Zudem wird den zertifizierten Bibliotheken im Rahmen der Autorenwochen des Landesamtes für Bibliotheken und Lesen eine Autorenlesung zugesprochen. (jw)

Quelle: http://www.provinz.bz.it/lpa/285.asp?redas=yes&aktuelles_action=4&aktuelles_article_id=394526

Dieser Beitrag wurde unter öffentliche Bücherei, Südtirol veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *