Do-It-Yourself Book Scanner leider momentan nur in den USA erhältlich

Kostenpunkt: unter 600 Dollar, aller­dings ohne Glas und Kamera …

Mehr Informationen unter:

Dieser Beitrag wurde unter Digitalisierung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Do-It-Yourself Book Scanner leider momentan nur in den USA erhältlich

  1. Georg W. sagt:

    Auf http://www.booksorber.com wird dem­nächst eine Software ver­füg­bar die dank intel­li­gen­ter Bild-Nachverarbeitung mit noch viel ein­fa­che­rer Hardware aus­kommt: Nur eine Digitalkamera mit Stativ wer­den benö­tigt - die Qualität der «Scans» ist jedoch exzellent!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *