VLB - Ich bin neu hier/Franz-Michael-Felder-Archiv: Die Sammlung Hartmann. Konstellationen zwischen Schrift und Bild

Das Lindauer Sammlerehepaar Brigitte und Gerhard Hartmann hat seit den 1970er-Jahren eine umfang­rei­che Sammlung zeit­ge­nös­si­scher Druckgraphik auf­ge­baut, die sich heute in der Städtischen Galerie Albstadt befin­det und in zahl­rei­chen Katalogen doku­men­tiert ist. Zentrum ihres Interesses war die euro­päi­sche Kunst nach 1945, die in ihren fei­nen Verästelungen zu doku­men­tie­ren ver­sucht wurde. Die Sammeltätigkeit des Ehepaars kam durch die Über­eig­nung die­ser gro­ßen, meh­rere tau­send Blätter umfas­sen­den Sammlung in eine öffent­li­che Institution nicht zum Stillstand, im Gegenteil. Seit mehr als zehn Jahren bauen Brigitte und Gerhard Hartmann eine neue, ein­zig­ar­tige Sammlung auf, die sich dem kom­ple­xen Verhältnis von Schrift und Bild widmet. …

Ganzer Artikel siehe: http://vlb.vorarlberg.at/was-haben-wir/ich-bin-neu-hier/archiv-2012/junijuli-2012.html

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, Kunst, Nachlässe/Autographen, Vorarlberger Landesbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>