Sigmund Freud Museum Wien - produziert im Auftrag des Wirtschaftsblattes

Das Haus Berggasse 19 im 9. Wiener Gemeindebezirk steht für einen Namen: Sigmund Freud. Der Begründer der Tiefenpsychologie lebte und prak­ti­zierte hier im 19. Jahrhundert bis zu sei­ner Emigration 1938 nach London.

Heute fin­det sich an die­sem Originalschauplatz eine umfang­rei­che Bibliothek der Psychoanalyse und ein Museum, das erstaun­li­che Einblicke in das Leben und Wirken Freuds bietet.

Dieser Beitrag wurde unter Museumsbibliothek, Video veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *