TeachMeet «Recherchieren Lernen/Lehren» (UB Wien, 21.9.2012)

Wann? 21.9.2012, ab 13:00 bis 16:30 Uhr

Wo? Marietta-Blau-Saal der Universität Wien, Stiege 10, Hochparterre
Dr. Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien

Was? Neugierig dar­auf was andere machen, wenn sie Studierende dabei unter­stüt­zen, die wis­sen­schaft­li­che Literatur- und Informationsrecherche zu erler­nen? Welche neuen Ideen und Entwicklungen gibt es? Welche Unterrichtsmethoden und didak­ti­schen Ansätze haben sich beson­ders bewährt? In freund­li­cher, ent­spann­ter Atmosphäre erzäh­len, sich aus­tau­schen, sich infor­mie­ren, sich begeis­tern las­sen, KollegInnen ken­nen­ler­nen, Kontakte knüp­fen, «netzwerken»…

Das TeachMeet ist ein infor­mel­les Treffen: Ganz ein­fach in 5 Minuten Unterrichtsmethoden, die man anwen­det, Inhalte, die man ver­mit­telt, oder krea­tive didak­ti­sche Ideen vor­stel­len, und zwar ohne Powerpoint oder sons­tige Präsentationsunterlagen. Alle kön­nen von­ein­an­der lernen.

Eingeladen sind alle, die als Lehrende oder TutorInnen in Lehrveranstaltungen das wis­sen­schaft­li­che Arbeiten unter­rich­ten, BibliothekarInnen, die BenutzerInnenschulungen zur wis­sen­schaft­li­chen Literatur- und Informationsrecherche hal­ten oder hal­ten wol­len, und alle, die über neue Inhalte Bescheid wis­sen, die für das Recherchieren wich­tig sind.

Das Format stammt aus Großbritannien, kommt ursprüng­lich aus dem Bereich Schule, wurde dann von BibliothekarInnen ent­deckt und ist inzwi­schen auch an wis­sen­schaft­li­chen Institutionen sehr populär.

 

Wer sind wir? Als wis­sen­schaft­li­che Bibliothekarinnen der Universitätsbibliothek Wien, die seit Jahren die Literaturrecherche schu­len, möch­ten wir gerne ande­ren Schulenden und Lehrenden mit einem Konzept, das wir in Großbritannien ken­nen­ge­lernt haben, die Möglichkeit bie­ten, sich zum Thema «Wie ver­mittle ich die  wis­sen­schaft­li­che Informationsrecherche?» auszutauschen.

Dr. Manuela Rohrmoser (UB Wien, Leiterin des Zentrums für elek­tro­ni­sche Recherchen)
Mag. Karin Lach (UB Wien, Leiterin der Fachbereichsbibliothek Anglistik und Amerikanistik)

Maximale TeilnehmerInnenzahl: 40

Anmeldungen bis spä­tes­tens 3.9.2012 unter Angabe, ob Sie etwas zum Thema „Recherchieren Lernen/Lehrern“ vor­stel­len (Kurzpräsentation ist fakul­ta­tiv!), an manuela.rohrmoser@univie.ac.at

Dieser Beitrag wurde unter UB Wien, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>