Die Presse: «Sensationsfund»: Neue Waldseemüller-Karte entdeckt

Die Globuskarte ist klei­ner und jün­ger als die berühmte drei Quadratmeter große Weltkarte des Kartographen Martin Waldseemüller. Sie wurde in München gefun­den und dürfte aus dem Jahr 1507 stammen. …

Quelle:

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Landkarte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *