Stellenausschreibung ÖNB: MitarbeiterIn für das Digitalisierungsprojekt „Ansichtskarten“

Für unsere Kartensammlung suchen wir zum Eintritt per 1.10.2012 befristet bis 30.9.2014 eine/n engagierte/n

MitarbeiterIn für das Digitalisierungsprojekt „Ansichtskarten“

      Ihre Aufgaben

  • Auswahl der zu digitalisierenden Ansichtskarten nach festgelegten Kriterien
  • Vor- und Nachbereitung der zu digitalisierenden Ansichtskarten
  • Qualitätskontrolle der gelieferten Daten
  • Datenbankerfassung der bibliographischen Daten

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene bibliothekarische Fachausbildung
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Geographische Kenntnisse von Vorteil

Bewerbungen

Vorzugsweise per Email unter dem Kennwort: „KAR“ an bewerbung@onb.ac.at bis spätestens 13. Juli 2012.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis einer 38,5h-Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei mindestens EUR 19.740,-.

Dieser Beitrag wurde unter Digitalisierung, Österreichische Nationalbibliothek, Stellenausschreibung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *