Wienbibliothek Objekt des Monats Juli 2012: „Volks- und Luftbad der Wiener in den Donauauen“ (Das Interessante Blatt, 13.9.1917), Tagblattarchiv / Sachmappen (TS 162)

Ob Sommerbäder, Hallen- oder Kombibäder, wenn es um das kühle Nass geht, ist die Bundeshauptstadt ein veritables Bäderparadies und braucht hier den Vergleich mit den europäischen Metropolen nicht scheuen. Alleine die Stadt Wien als größter Anbieter betreibt nicht weniger als 49 Einrichtungen, die Badespaß pur versprechen. …

Siehe: http://www.wienbibliothek.at/aktuelles/objekt-des-monats-juli12.html

Dieser Beitrag wurde unter Wienbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *