Wienbibliothek Objekt des Monats Juli 2012: «Volks- und Luftbad der Wiener in den Donauauen» (Das Interessante Blatt, 13.9.1917), Tagblattarchiv / Sachmappen (TS 162)

Ob Sommerbäder, Hallen- oder Kombibäder, wenn es um das kühle Nass geht, ist die Bundeshauptstadt ein veri­ta­bles Bäderparadies und braucht hier den Vergleich mit den euro­päi­schen Metropolen nicht scheuen. Alleine die Stadt Wien als größ­ter Anbieter betreibt nicht weni­ger als 49 Einrichtungen, die Badespaß pur versprechen. …

Siehe: http://www.wienbibliothek.at/aktuelles/objekt-des-monats-juli12.html

Dieser Beitrag wurde unter Wienbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *