Über 40 Top-WissenschafterInnen aus Österreich erklären ihre Unterstützung für Open Access

FWF Der Wissenschaftsfonds stellt seit heute auf seiner Website Open Access Testimonials aus allen Wissenschaftsdisziplinen vor und setzt damit ein starkes Zeichen für die Notwendigkeit einer Veränderung des Publikationswesens.

Der freie Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen im Internet (Open Access) wurde in den letzten Jahren von einer steigenden Anzahl an ForscherInnen aus nahezu allen Disziplinen betrieben.
Dem niederländischen Beispiel experts speak folgend wurden über 40 hervorragende WissenschafterInnen aus Österreich (inkl. einiger ÖsterreicherInnen im Ausland) aus allen Fachgebieten, aus unterschiedlichen Forschungsstätten und aus allen Altersgruppen gefragt, warum sie Open Access in der einen oder anderen Form betreiben und warum sie denken, dass Open Access wichtig ist.
(Aus: FWF News zu Open Access)

Ansorge Ulrich (Social Sciences)
Breuker Kathrin (Natural Sciences)
Bugnyar Thomas (Life Sciences)
Cerman Markus (Humanities)
Ciabattoni Agata (Natural Sciences)
Diebold Ulrike (Natural Sciences)
Dür/Mateo Andreas/Gemma (Social Sciences)
Englert Birgit (Humanities)
Fehr Ernst (Social Sciences)
Fischer-Kowalski Marina (Social Sciences)
Goebl Werner (Humanities)
Henzinger Thomas (Natural Sciences)
Jensen-Jarolim Erika (Life Sciences)
Keil/Brugger/Wiedl Martha/Eveline/Birgit (Humanities)
Keuschnigg Christian (Social Sciences)
Kratky Christoph (Life Sciences)
Krausz Ferenc (Natural Sciences)
Meyer Lukas (Humanities)
Michor Peter (Natural Sciences)
Mittelsten Scheid Ortrun (Life Sciences)
Nentwich Michael (Social Sciences)
Nowotny Helga (Social Sciences)
Parncutt Richard (Humanities)
Pernicka Susanne (Social Sciences)
Reinisch August (Social Sciences)
Sariçiftçi Niyazi Serdar (Natural Sciences)
Schuster Peter (Natural Sciences)
Sigmund Karl (Natural Sciences)
Simon Judith (Humanities)
Somek Alexander (Social Sciences)
Sommaruga Ruben (Life Sciences)
Spiekermann Sarah (Social Sciences)
Superti-Furga Giulio (Life Sciences)
Sutter Matthias Social (Sciences)
Thurner Stefan Natural (Sciences)
Winter-Ebmer Rudolf (Social Sciences)
Zechner/Zechner Rudolf/Ellen (Life Sciences)

Englischsprachige Version der Website der Open Access Testimonials

Dieser Beitrag wurde unter Open Access, Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *