Wienbibliothek: Objekt des Monats August 2012

Der Zweyte Theil Der Zauberflöte unter dem Titel Das Labyrinth oder Der Kampf mit den Elementen. Eine große heroisch-komische Oper in 2 Aufzügen von Emanuel Schikaneder […] in Musik gesezt von Hrn. Peter Winter

Wenn sich heutzutage ein Film als besonderer Kassenschlager erweist, dauert es in der Regel nicht lange, ehe eine Fortsetzung erscheint. Diese Praxis ist jedoch keineswegs neu; schon im ausgehenden 18. Jahrhundert wurde sie auf dem Gebiet des deutschen Singspiels verbreitet geübt. Das prominenteste Beispiel ist wohl Mozarts „Zauberflöte“, deren Erfolg den Librettisten des Werks, Emanuel Schikaneder (1751–1812), zu einer Fortführung der Handlung „inspirierte“. …

Ganzer Beitrag unter: http://www.wienbibliothek.at/aktuelles/objekt-des-monats-aug12.html

Dieser Beitrag wurde unter Wienbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *