ORF III am 23. August mit Julius Deutschbauer im Festspielinterview

ORF III spe­zial: «Salzburger Festspielinterviews: Julius Deutschbauer» (19.50 Uhr)

Seit 1997 betreibt Julius Deutschbauer die Bibliothek unge­le­se­ner Bücher: Ein noma­di­sches Kunstprojekt, in des­sen Rahmen sich seit­her mehr als 500 Interviews zu unge­le­se­nen Büchern ange­sam­melt haben. Das gleich­na­mige Gemälde schmückte über vier Wochen lang das Studio der Salzburger Festspielinterviews im Lesezimmer des art­ho­tel Blaue Gans. Nun bit­tet ORF-Kulturlady Barbara Rett den umtrie­bi­gen Künstler zum Gespräch - dabei stellt sich vor allem eine Frage: Wer inter­viewt hier eigent­lich wen?

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120822_OTS0073/orf-iii-mit-julius-deutschbauer-im-festspielinterview-und-einem-spielfilmabend-voller-verbrechen

Dieser Beitrag wurde unter Kunst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>