EZB redesignt

Im 15. Jahr ihres Bestehens erhält die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) ein neues, frisches Layout. In ihrem aktuellen Design bietet die EZB neben ihren bewährten Funktionen einige Neuerungen an.

In der linken Funktionsleiste können Sie wie gewohnt in Fachlisten oder alphabetischen Listen blättern. Hinzugekommen ist die Funktion „neu in der EZB”, mit der Sie rasch eine Übersicht über alle innerhalb der letzten Woche neu in der EZB aufgenommenen Zeitschriften erhalten. Auf der rechten Seite können Sie gezielt nach Zeitschriftentiteln suchen oder die Anzeige der Zeitschriftentitel je nach Zugänglichkeit der Volltexte (Ampelfarben) steuern. Übrigens: Diesen Funktionsbereich können Sie jederzeit mit einem Klick auf das „Minus- bzw. Plus-Zeichen” neben der Suche aus- und einblenden.

Neu ist auch der Direktlink zur Zeitschrift. Bei Zeitschriftenlisten gelangen Sie durch Klick auf das Ampelsymbol außer bei gelb-roten Ampeln direkt zur Zeitschrift. Klicken Sie hingegen auf den Zeitschriftentitel, bekommen Sie neben dem Zeitschriftenlink zusätzliche Angaben zum Journal, z.B., welche Jahrgänge an ihrer Einrichtung im Volltext zugänglich sind.

http://ezb.uni-regensburg.de/

http://www.wochenblatt.de/bildung/regensburg/uni-regensburg/Die-EZB-in-neuem-Glanz;art12383,135922

Dieser Beitrag wurde unter Bestandserschließung, Zeitung/Zeitschriften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *