Wienbibliothek Objekt des Monats September 2012

Am 10. Oktober 2012 prä­sen­tiert die Wienbibliothek den vier­ten Band ihrer Plakatbuchreihe in Kooperation mit der Viennale. Nach den Büchern zu den Dekaden der 50er bis 70er Jahre wird nun ein fast 200 Seiten umfas­sen­der Band zum Bestand der Filmplakate vor­ge­stellt. Das Cover des Filmplakatbuchs zeigt Ausschnitte aus einem typi­schen Filmplakat der 60er Jahre. Sophia Loren halb im Profil ist ein­mal als las­zi­ves Sexsymbol mit wal­len­den Haaren, leicht geöff­ne­tem Mund und kat­zenglei­chen, halb­ge­schlos­se­nen Augen, ein zwei­tes Mal mit stren­gem, for­schen­dem Blick, die Augen auf ein in der Ferne lie­gen­des Ziel gerich­tet, abge­bil­det. Das dritte Porträt Lorens zeigt sie als Dame mit schwar­zem Handschuh und wei­ßem Hut. Unten rechts ist etwas weni­ger pro­mi­nent posi­tio­niert Marcello Mastroianni zu erken­nen, mit dem die Loren in vier­zehn Filmen spielte. …

Quelle: http://www.wienbibliothek.at/aktuelles/objekt-des-monats-sept12.html

Dieser Beitrag wurde unter Plakat, Wienbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>