Kulturvermittlung an Wissenschaftlichen Bibliotheken – Bestandsaufnahme und Entwicklungsmöglichkeiten

Silbernagel, Sabrina: Kulturvermittlung an Wissenschaftlichen Bibliotheken – Bestandsaufnahme und Entwicklungsmöglichkeiten. Bachelorarbeit im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement an der Hochschule der Medien Stuttgart 2012

Abstract: In der vor­lie­gen­den Arbeit wird dar­ge­stellt, wo und in wel­cher Form Kulturvermittlung an Wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland statt­fin­det bzw. wel­ches Potenzial sich dar­aus ergibt. Der Begriff Kulturvermittlung ist als Mittel zu ver­ste­hen, Kulturgut zugäng­lich und erfahr­bar zu machen. Im kon­kre­ten Zusammenhang sind das alle Möglichkeiten, die Bibliotheken anwen­den, um ihren his­to­ri­schen Bestand der Öffent­lich­keit vor­zu­stel­len und zu veranschaulichen.

In einer Bestandsaufnahme wer­den exem­pla­risch beste­hende Programme und Aktionen gesam­melt und kate­go­ri­siert. Im Anschluss wer­den Entwicklungsmöglichkeiten sowie mög­li­che neue Ansatzpunkte unter­sucht. Grundlage hier­für sind über­wie­gend Anregungen aus dem musea­len Bereich.

Online: http://opus.bsz-bw.de/hdms/volltexte/2012/1084/

via https://plus.google.com

Dieser Beitrag wurde unter Bestandsvermittlung, Bibliotheksmarketing, Literaturhinweis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>