Kurier: Bibliotheken sind gefragter denn je

Lesetempel: Star-Architekten entwerfen Prachtbauten, die längst mehr als Bücher zu bieten haben. Was bringt die Zukunft?

Wr sind jetzt nicht mehr so verstaubt wie früher“, sagt Jacqueline Kebza. Die Bibliothekarin hat weniger ein Problem mit der Sauberkeit als mit dem Klischee: Ungemütliche, schummrige Bibliotheken mit vergilbten und zerfledderten Büchern, in die man sich selten verirrt. In der Zweigstelle der Büchereien Wien im Bildungszentrum Simmering säumen hingegen violette Teppiche mit gelben Fauteuils den Weg, es gibt Tische zum Arbeiten und Lernen, Computer mit Internetanschluss und WLAN.

„Wir sind die neueste und modernste Bücherei in Wien“, sagt Kebza, Leiterin der Zweigstelle, und zeigt den elektronischen Rückgabeautomat, an dem auch außerhalb der Öffnungszeiten ausgeliehene Medien retourniert werden können. …

Ganzer Artikel: http://kurier.at/immo/architektur/4513804-bibliotheken-sind-gefragter-denn-je.php

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheksbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *