APA: Literaturfestival „Österreich liest“ auch in Vorarlberger Bibliotheken

LR Kaufmann: Stellenwert der Bibliotheken in der Gesellschaft stärken

Bregenz (OTS/VLK) – Kommende Woche (von Montag, 15. bis Sonntag, 21. Oktober) findet auf Initiative des Büchereiverbands Österreich (BVÖ) bereits zum siebten Mal in den österreichischen Bibliotheken das Literaturfestival „Österreich liest.Treffpunkt Bibliothek“ statt. Auch in Vorarlberg laden zahlreiche Bibliotheken und Büchereien sowie das Vorarlberger Literaturarchiv der Landesbibliothek in Bregenz zu vielen außergewöhnlichen Lesungen ein. „Ziel ist, den Stellenwert der Bibliotheken in der Gesellschaft zu stärken und einfach Lust auf das Lesen zu machen“, sagt Landesrätin Andrea Kaufmann.

Seit Dezember 2011 wirbt sogar ein Zug für das Lesen: Der ÖBB IC 867 fährt täglich von Bregenz nach Wien, durchquert dabei sechs Bundesländer und sorgt dafür, dass „Österreich liest.

Treffpunkt Bibliothek“ auch während des ganzen Jahres an diese Veranstaltungsreihe erinnert wird.  Alle Veranstaltungen der Vorarlberger Landesbibliothek finden im Kuppelsaal und bei freiem Eintritt statt:

  • Mittwoch, 17. Oktober, 20.00 Uhr, Wolfgang Hermann: „Abschied ohne Ende“. Der Autor liest erstmals in Vorarlberg aus seinem neuen Buch, in dem er vom plötzlichen, überraschenden Tod eines jungen Menschen erzählt.
  • Freitag, 19. Oktober, 20.00 Uhr, Kathrin Passig, Sascha Lobo: „Internet: Fluch oder Segen“
    Die beiden zählen zu Deutschlands bekanntesten Internet-Auskennern. Sie sind gefragt auf vielen Podien der Wissensgesellschaft, um mit ihren klugen, aber auch pointierten Thesen und Beobachtungen die drängenden Probleme und Herausforderungen zu erläutern.
  • Samstag, 20, Oktober, 9 bis 17 Uhr, Bücherflohmarkt im Kuppelsaal unter dem Motto „Wir räumen aus, Sie räumen ab“. Sonderaktionen: Ab 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr: Happy Hour: 5 Bücher für 10 Euro. Ab 16:00 Uhr: All You Can Read: Für 10 Euro so viele Bücher wie jede Person tragen können.

Weitere Infos zu den über 150 Veranstaltungen in den öffentlichen Bibliotheken Vorarlbergs unter www.vorarlberg.at/landesbuechereistelle und www.vorarlberg.at/vlb

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20121010_OTS0082/literaturfestival-oesterreich-liest-auch-in-vorarlberger-bibliotheken

Dieser Beitrag wurde unter Leseforschung/-förderung, Vorarlberger Landesbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *