Kafka-Briefe gehen an die Nationalbibliothek von Israel

Ein Gericht in Tel Aviv hat im Streit um den Nachlass Kafkas (der sich wiederum in Nachlass Max Brods befand) nun entschieden und diesen der Nationalbibliothek Israels zugesprochen.

Siehe dazu:

Dieser Beitrag wurde unter Israel, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *