Zeit online: Interview mit Prof. Lessig - «Copyright soll Autoren helfen, nicht Verlagen»

Professor Lawrence Lessig kämpft für ein ein­fa­ches Urheberrecht. Wie er zwi­schen kom­mer­zi­el­ler und pri­va­ter Nutzung von Inhalten unter­schei­den will, sagt er im Interview…

Das Interview unter http://www.zeit.de/digital/internet/2012-10/lawrence-lessig-copyright

Ein Glossar zum Urheberrecht unter http://www.zeit.de/digital/internet/2012-07/glossar-urheberrecht

via http://www.telemedicus.info/

Dieser Beitrag wurde unter Urheberrecht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *