futurezone: Tablets animieren Väter zum Vorlesen

Laut einer neuen Studie aus Deutschland bevor­zu­gen Eltern gene­rell Bücher gegen­über Apps. Väter holen dank Tablets jedoch ihr Vorlese-Defizit auf. 40 Prozent sind von eBooks begeis­tert, wäh­rend nur 23 Prozent gedruckte Bücher favo­ri­sie­ren. Frauen ten­die­ren über­wie­gend zu Papier. …

Siehe http://futurezone.at/digitallife/12201-tablets-animieren-vaeter-zum-vorlesen.php

Dieser Beitrag wurde unter Leseforschung/-förderung, Web2.0/Bibliothek2.0 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *