Dokumentarfilm: Stiftsbibliothek St. Gallen

Die Stiftsbibliothek St. Gallen gehört zu den bedeutendsten historischen Bibliotheken der Welt. Sie ist die einzige der grossen Klosterbibliotheken des Frühmittelalters, deren qualitativ hervorragender Bestand vom 8. Jahrhundert bis heute grösstenteils intakt beisammen geblieben ist. 1983 wurde die Bibliothek zusammen mit dem Stiftsbezirk St. Gallen ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Der Dokumentarfilm „Stiftsbibliothek St. Gallen“ blickt hinter die dicken Stiftsmauern und gewährt Einblicke in bisher unveröffentlichte Werke (Kamera: Lucas Pitsch ⎥ im Auftrag von BAF)

Dieser Beitrag wurde unter Kloster-/Kirchenbibliothek, Schweiz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Dokumentarfilm: Stiftsbibliothek St. Gallen

  1. Pingback: Stiftsbibliothek St. Gallen | digithek blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *