Futurezone: EU-Datenschützer warnt vor ACTA

In einer unge­wöhn­lich direkt for­mu­lier­ten Aussendung hat der oberste EU-Datenschutzbeauftrauftragte Peter Hustinx am Montag davor gewarnt, dass das Anti-Piraterie-Abkommen Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) tief in die Datenschutz- und Konsumentenrechte der EU-Bürger ein­grei­fen könnte. …

Quelle: http://futurezone.orf.at/stories/1640140/

Dieser Beitrag wurde unter Datenschutzrecht, Urheberrecht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.