Schriften der VÖB

Auf der Website der VÖB wurden nun die Schriften der VÖB neu präsentiert:

Jedes Werk erhielt eine eigene Seite, Inhaltsverzeichnisse wurden online gestellt, Rezensionen angegebenen und gegebenenfalls verlinkt.

BISHER SIND FOLGENDE BÄNDE ERSCHIENEN:

  • Band 6: Michael Katzmayr: Aufteilung des Erwerbungsbudgets und der Erwerbungskosten in Universitätsbibliotheken. Prinzipien wirtschaftlichen Handelns im Bestandsaufbau. 2009.
  • Band 5: Eveline Pipp (Hrsg.): Informationskonzepte für die Zukunft. ODOK ‘07. 2008.
  • Band 4: Marion Kaufer: Erwerbungsprofile in wissenschaftlichen Bibliotheken. Eine Bestandsaufnahme. 2008.
  • Band 3: Harald Tersch: Schreibkalender und Schreibkultur. Zur Rezeptionsgeschichte eines frühen Massenmediums. 2008.
  • Band 2: Weigel, Harald (Hrsg.): Wa(h)re Information. 29. Österreichischer Bibliothekartag Bregenz 2006. 2007.
  • Band 1: Eveline Pipp (Hrsg.): Zugang zum Fachwissen. ODOK ’05 ; 11. Österreichisches Online-Informationstreffen, 12. Österreichischer Dokumentartag ; 13. – 16. September 2005, Freie Universität Bozen. 2007.
Dieser Beitrag wurde unter Schriften der VÖB veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *