UB-Direktor/-in Linz ausgeschrieben

Ausschreibung der Stelle eines Direktors / einer Direktorin in der Verwendungsgruppe V (Universitätsabschluss) nach dem Kollektivvertrag der ArbeitnehmerInnen der Universitäten und UG in der Universitätsbibliothek der Johannes Kepler Universität Linzhttp://www.jku.at/PERS/content/e14908/e14907/e14904/e83806/2053WH_ger.pdf)

Die Universitätsbibliothek der JKU Linz ist gegen­wär­tig mit einem Bestand von 990.000 Bänden und 19.281 eJour­nals aus­ge­stat­tet. Der Sammelschwerpunkt liegt auf den an der JKU gelehr­ten Studienrichtungen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Naturwissenschaften und Technik. Die Universitätsbibliothek dient in ers­ter Linie der Literaturversorgung der Lehr/Lernprozesse und Forschungsvorhaben der Universitätsangehörigen, ist aber auch für die Öffent­lich­keit zugäng­lich und betreut jähr­lich ca. 270.000 LeserInnen.

Aufgaben:

* Führung der Organisationseinheit in fach­li­cher, orga­ni­sa­to­ri­scher und per­so­nel­ler Hinsicht

* Konzeptionelle Planung und Weiterentwicklung biblio­the­ka­ri­scher Dienstleistungen

* Benützungsorientierte Service- und Ressourcenoptimierung

* Ausbau eines bedarfs­ge­rech­ten Angebotes an digi­ta­len Medien (ejour­nals, e-books, Repositorien)

* Weitere Entwicklung des Bibliotheksverwaltungssystems

* Beteiligung an regio­na­len, natio­na­len und inter­na­tio­na­len Gemeinschaftsunternehmungen des Bibliotheks- und Informationswesens

* Personalentwicklung, ins­bes. im Hinblick auf die Erweiterung der spe­zi­el­len berufs­spe­zi­fi­schen EDVKompetenz

Qualifikationen:

* Abgeschlossenes Hochschulstudium

* Abgeschlossene Ausbildung für den höhe­ren Bibliotheksdienst (Grundausbildung für den Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationsdienst - oder eine gleich­wer­tige Qualifikation) von Vorteil

* Erfahrung im Management einer wis­sen­schaft­li­chen Bibliothek

* Kenntnisse und Erfahrungen bezüg­lich des Einsatzes elek­tro­ni­scher Medien sowohl im Verwaltungs-, im Dienstleistungs- und ein­schlä­gi­gen Produktbereich

* Erfahrung in der Personalführung

* Kompetenz im Bereich des Gender Mainstreaming

Zusätzlich erfor­der­lich:

* Hohe soziale und kom­mu­ni­ka­tive Kompetenz, Über­zeu­gungs­kraft, Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

* Gute Fremdsprachenkompetenz, v. a. im Englischen

Bei Einladung zu einem Auswahlgespräch ist ein Konzept zur Gestaltung der Weiterentwicklung der Universitätsbibliothek vor­zu­stel­len. Begünstigt behin­derte BewerberInnen wer­den bei ent­spre­chen­der Eignung beson­ders berück­sich­tigt. Schriftliche Bewerbungen mit den übli­chen Unterlagen sind bis 25.6.2010 an das Personalmanagement der Zentralen Dienste der Johannes Kepler Universität Linz, Altenberger Strasse 69, 4040 Linz zu sen­den. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbe­dingt die «Anzeigennummer 2053″ an.

Der Universitätsdirektor:
Schmied
( 

 

Dieser Beitrag wurde unter Stellenausschreibung, VÖB-Publikationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>