ÖNB: Organisatorische Vereinigung Bildarchiv und Grafiksammlung

Die Österreichische Nationalbibliothek verfügt über eine große und vielfältige Sammlung an historischen Bildmedien, dazu zählt Fotografie ebenso wie künstlerische Grafik und Gebrauchsgrafik. Im Sinne der bestmöglichen Nutzung von Synergieeffekten im Bereich der Forschung zu historischen Bildwissenschaften und der optimalen Beratung und Unterstützung unserer LeserInnen wurden die bisher organisatorisch getrennten Sammlungen Bildarchiv und Grafiksammlung (vormals Flugblätter-, Plakate und Exlibris-Sammlung) fusioniert.

Die Benützung der Medien der bisherigen Grafiksammlung wird hinkünftig in den modernen Lesesälen des Bildarchivs erfolgen. Wir bitten um Verständnis, dass wegen Übersiedlung des Sammlungsbestands Flugblätter, Plakate und Exlibris aus dem Bestand der ehemaligen Grafiksammlung von 14.6.2010 bis 2.7.2010 nicht benützbar sind.

Die Bestände des Bildarchivs sind von dieser Einschränkung ausgenommen. Die gemeinsame Benützung beider ehemals getrennten Bestandsgruppen wird ab 2.7.2010 in den Räumen der neuen Sammlung Bildarchiv und Grafiksammlung wieder möglich sein.

Quelle:

Website

Dieser Beitrag wurde unter Bildarchiv, Bilder / Grafik, Österreichische Nationalbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *