Einladung: Führung durch QWIEN-Archiv, 3.9., 17 Uhr

Die VÖB-Kommission für Genderfragen lädt alle inter­es­sier­ten Kolleginnen und Kollegen zu einer Führung durch das Archiv von QWIEN - Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte.

Zu den Beständen: «Durch fast das ganze 20. Jahrhundert galt es für Lesben und Schwule, alle Hinweise auf ihr sexu­el­les Begehren und ihre Beziehungen zu ver­ste­cken oder zu ver­nich­ten. Über weite Strecken der Geschichte besit­zen wir fast keine Materialien aus dem Besitz der Betroffenen, son­dern ledig­lich Unterlagen ihrer Verfolgungsbehörden. (…) Die Bestände des QWIEN Archivs gehen auf meh­rere Initiativen und Einzelleistungen zurück. Grundstock des Archivs bil­det die ‹Sammlung Ecce Homo›, mit den Materialien, die für die Ausstellung ‹geheimsache:leben. Schwule und Lesben im Wien des 20. Jahrhunderts› gesam­melt wur­den. Dabei han­delt es sich ent­we­der um Originale oder Kopien, die zu Recherchezwecken ange­fer­tigt wur­den und die oft schwer zugäng­lich sind, sodass eine eigene Archivierung für die Forschung zu schwul-lesbischen Themen sinn­voll ist. Auch die Bestände pri­va­ter Forschungen wur­den dem Verein zur Verfügung gestellt. (…) Durch den Ankauf der Zeitschriftensammlung aus dem Nachlass des öster­rei­chi­schen Literaten Erich Lifka im Jahr 2009 ergab sich ein neuer Sammlungsschwerpunkt auf homo­se­xu­elle Periodika, von denen schon heute ein umfang­rei­cher Bestand zugäng­lich ist».

Ort: QWIEN, Große Neugasse 29, 1040 Wien, http://www.qwien.at/ (ver­bin­det Margaretenstraße und Wiedner Hauptstraße, erreich­bar z.B. mit U4 Kettenbrückengasse, 59A und 1/62/Badner Bahn).
Zeit: Freitag, 3. September, 17 Uhr (Treffpunkt kurz vor 17 Uhr vorm Eingang)
Anmeldung: erwünscht bis 2. September an Monika Bargmann, monika.bargmann@wienbibliothek.at oder 01/4000-84962, Kurzentschlossene herz­lich will­kom­men.
Danke im vor­hin­ein an Andreas Brunner und Hannes Sulzenbacher für die Gastfreundschaft!

Dieser Beitrag wurde unter Nachlässe/Autographen, Veranstaltung, VÖB-Kommission veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>