FAZ: Sparwelle erfasst Bibliotheken

Zur Situation in der BRD:

Abbau Buch

Immer mehr Bibliotheken schlagen angesichts knapper Kassen Alarm. Schließungen, Etatkürzungen, Reduzierung des Angebots und schleichender Personalabbau werden zum täglichen Brot. Der Bildungsauftrag droht auf der Strecke zu bleiben. …

Quelle: FAZ-Artikel

Dieser Beitrag wurde unter öffentliche Bücherei, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *