Projekt an der Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Projekttitel

NS-Provenienzforschung an der Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinische Universität Wien

Laufzeit

Laufend seit 2011

Leitung

Claudia Hausberger, MSc

Mitarbeiter:
Florian Dandler BA

Kontaktkoordinaten

Universitätsbibliothek
Veterinärmedizinische Universität Wien
Veterinärplatz 1
1210 Wien
Tel.: +43 1 25077 1414
Fax: +43 1 25077 1490
E-Mail: Claudia.Hausberger(at)vetmeduni.ac.at
Florian.Dandler(at)vetmeduni.ac.at

Abstract

Das Projekt Provenienzforschung an der Veterinärmedizinischen Universität Wien wurde 2011 gestartet. Von März 2011 bis Ende 2013 galt das Hauptaugenmerk den 525 Büchern im Rara-Raum, von denen 310 als verdächtig eingestuft wurden. Im Mai 2014 begann die Veterinärmedizinische Universität Wien mit der Autopsie von weiteren ca. 10.000 Büchern, die sich in einem anderen Magazin (Kompaktus-Magazin) befinden. Es werden alle Bücher durchgesehen, die vor Kriegsende 1945 in den Bestand gekommen sind und in einer Datenbank erfasst, da es bei der Aufstellung der Bücher keine chronologische Ordnung gibt.