Projekt an der Universitätsbibliothek der Wirtschaftsuniversität Wien

Projekttitel

Provenienzforschung an der WU-Bibliothek / Phase 2

Finanziert von

Wirtschaftsuniversität Wien

Laufzeit

1. Phase: Mai 2010 - Aug. 2013 abgeschlossen
2. Phase: Febr. 2014 - April 2015

Projektteam

Roswitha Hammer und Regina Zodl

Kontaktkoordinaten

Universitätsbibliothek der Wirtschaftsuniversität Wien
Gebäude LC
Welthandelsplatz 1
1020 Wien
E-Mail: Provenienzforschung(at)wu.ac.at

Abstract

In Phase eins (Mai 2010 – Aug. 2013) wurden ca. 51.000 Bände der Hauptbibliothek autopsiert. Die darin gefundenen Provenienzspuren führten zu einer Liste von 154 potentiell bedenklichen Erwerbungen.

In Phase zwei wird es in der Hauptsache nun darum gehen, die Recherchen zu den bisher erstellten Listen fortzuführen und weitere rund 20.000 Bände zu autopsieren.