AG Prekäre Arbeitsverhältnisse im Bibliothekswesen

Aktivitäten

Die bibliothekarische Arbeitswelt durchläuft sein einigen Jahren einen tiefgreifenden Wandel, der dabei sowohl an den traditionellen Grundfesten des Berufs rüttelt, aber auch neue Fragen zur gegenwärtigen Arbeitssituation der Bibliothekarinnen und Bibliothekare aufwirft. Angeregt durch intensive Diskussionen während und nach dem letzten Österreichischen Bibliothekartag möchte die Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare die damit verbundenen Problemstellungen durch die Bildung einer Arbeitsgruppe aufnehmen.

Eine erste Sitzung fand am Mittwoch, 13. Januar 2016 statt.

Sitzungen

Tätigkeitsberichte