AG Zertifizierung

Aufgaben

  • Qualitätsmanagement
  • Durchführung von Audits in Bibliotheken im Bereich Kunst- und Museumsbibliotheken
  • Zertifizierung nach einem von der AKMB entwickelten Verfahren
  • Zertifizierungsstelle: Humboldtuniversität zu Berlin, Prof. Dr. Konrad Umlauf

Aktivitäten

  • Beratung im Vorfeld einer Zertifizierung
  • Durchführung von Audits
  • Vorträge zum Thema an Bibliothekartagen und im Rahmen von Lehrveranstaltungen (Bibliothekarausbildung)
  • Nationaler und internationaler Austausch

Allgemeines

Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Entwicklung trotz Ressourcenverknappung sind vielfach zitierte Schlagworte bzw. Anforderungen an Bibliotheken. Als SpezialistInnen im Bereich „Information und Wissensmanagement“ stehen BibliothekarInnen vor der großen Herausforderung, den gegenwärtigen Ansprüchen gerecht zu werden.
Im Angesicht dieser Dynamik entwickelte die AKMB (Arbeitskreis der Kunst- und Museumsbibliotheken) ein Qualtitätsmanagementverfahren, das im Speziellen auf den Bereich der Kunst- und Museumsbibliotheken zugeschnitten wurde.

Ziel des Verfahrens ist es, sich in einem Auditierungs- und Zertifizierungsverfahren durch Fachkollegen prüfen zu lassen, "um der Trägerinstitutionen nachvollziehbare Daten über den Einsatz ihrer Ressourcen liefern zu können und die Bibliothek als unerlässliche Ressource für Forschung, Lehre und Studium zu beschreiben und als kompetenten Dienstleister darzustellen." (Zitat Martin Zangl, Fachgruppe Standards)

Ein Team von ausgebildeten AuditorInnen steht für die fachkompetente Durchführung des Verfahrens zur Verfügung. Das verliehene Zertifikat hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und kann nach Ablauf dieser Frist in einem Wiederholungsaudit verlängert werden.

Bisher wurden folgende Bibliotheken zertifiziert:

  • Institut für moderne Kunst, Nürnberg
  • Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien
  • Technoseum, Mannheim
  • Universitätsbibliothek / Kunstuniversität, Linz
  • Universitätsbibliothek / Kunstuniversität Graz

Ziele der Arbeitsgruppe Zertifzierung als Partnerin der Kommission für Entwicklung und betriebliche Steuerung sind der fachliche Austausch, die Information der Mitglieder sowie Hilfestellung für die Vorbereitung geplanter Zertifzierungsverfahren.

Die AG Zertifizierung freut sich über InteressentInnen und Mitwirkende und lädt Sie ein, sich der Arbeitsgruppe anzuschließen.

Tätigkeitsberichte

Kontakt

Dr.in Simone Moser
Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien
Tel.: +43 1 52500-1415
E-Mail: simone.moser(at)mumok.at