Normung

Leitbild

Die Kommission für Normung versteht sich als Plattform für den Bereich Normung betreffend Bibliotheks-, Archiv- und Informations-/Dokumentationswesen.
Durch die enge Zusammenarbeit (z. T. auch durch Personalunion) mit dem Fachnormenkomittee FNK 069 „BADOS – Bibliotheks-, Archiv-, Dokumentations-, Informationswesen und optische Speichersysteme“ des Österreichischen Normungsinstituts ist der erforderliche Informationsfluss in diesem Bereich gewährleistet.

Ziele

  • Bereitstellung von aktuellen Informationen über bibliotheksrelevante Normen vor allem für die Bibliotheksverbünde (Länder-, Sprachen- und Währungszeichen, ISBN, ISSN, ISAN, ISRC, Hochschulschriften, Zitierung (auch elektronischer Medien ) etc für VÖB-Mitglieder.
  • Bereitstellung von allgemeinen und speziellen Informationen auf dem Gebiet Normung für Institutionen, die im Bereich Ausbildung (Kurse, Seminare, Fachhochschulen) etc. tätig sind.
  • Vorbereitung für die Implementierung existenter Normen, die einen europaweiten bzw. weltweiten Austausch im Gesamtbereich des Bibliotheks-, Dokumentations-, Archiv- und Informationswesen sichern.

Mitglieder

Mitglied                                   Dienststelle E-Mail
Mag. Hans-Joachim Alscher Niederösterreichische Landesbibliothek hans.alscher(at)noel.gv.at
Mag. Bruno Bauer Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien bruno.bauer(at)meduniwien.ac.at
Bibliotheksrat Mag. Alesandro Gallo Wienbibliothek alesandro.gallo(at)wien.gv.at
Mag.a Karin Haid Kuratorium für Verkehrssicherheit karin.haid(at)kfv.at
Mag. Wolfgang Hamedinger Österreichische Bibliothekenverbund und Service GesmbH wolfgang.hamedinger(at)obvsg.at
Mag.a Bettina Kann Österrische Nationalbibliothek bettina.kann(at)onb.ac.at
Dr.in Mag.a Ulrike Krießmann Universitätsbibliothek der Technischen Universität Graz kriessmann(at)tugraz.at
Gerda Maierbichler Pädagogische Hochschule Steiermark
Studienbibliothek
gerda.maierbichler(at)phst.at
Gerhard Moderitz Universitätsbibliothek der Technischen Universität Graz gerhard.moderitz(at)tugraz.at
Dr.in Inge Neuböck Bibliothek der Arbeiterkammer Wien inge.neuboeck(at)akwien.at
Dr. Wolfgang Nikolaus Rappert MAS Universitätsbibliothek Wien nikolaus.rappert(at)univie.ac.at
Margit Rathmanner MSc Universitätsbibliothek der Donau-Universität Krems margit.rathmanner(at)donau-uni.ac.at
Mag.a Sylvia Sproger MSc Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz sylvia.sproger(at)kphgraz.at
Dr. Günther Terpotitz Bibliothek der Arbeiterkammer Steiermark guenther.terpotitz(at)akstmk.at

Aktuelles 2013

Am 1. März 2013 erschien die von der VÖB-Kommission für Normung vorbereitete und in Sitzungen im Österreichischen Normungsinstitut endgültig erarbeitete ONR 12658 „Empfehlungen zum Zitieren von Informationsquellen und Anleitungen zur Gestaltung von Literatur- und anderen Quellennachweisen in wissenschaftlichen Arbeiten. ONR 12568 erläutert die drei Grundformen des Zitierens und gibt Anleitungen für die Gestaltung jeglicher Quellennachweise in wissenschaftlichen Arbeiten. Sie soll zu einer Vereinheitlichung der Darstellung von Quellennachweisen in österreichischen wissenschaftlichen Arbeiten beitragen und wird für die Anwendung an Universitäten und Fachhochschulen empfohlen.

Projekt "Zitieren elektronischer Dokumente"

  • Gerhard Großhaupt: Zitieren elektronischer Dokumente. Langfristige Gültigkeit des bibliographischen Nachweises durch persistente Identifikatoren, Masterthesis Krems 2007.
    Bei Interesse an der Master These können Sie sich gerne an den Autor wenden!

Vorsitz

Mag. Alesandro Gallo
Wienbibliothek
Rathaus Stiege 4
1100 Wien
Tel.: +43 (0) 4000-84938
E-Mail: alesandro.gallo(at)wien.gv.at