Kurzportrait

Die VÖB (Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare) vertritt die beruflichen Interessen und Anliegen von derzeit rund 1.200 Mitgliedern vorwiegend aus wissenschaftlichen Bibliotheken Österreichs.

Besser informiert - höher motiviert!

  • Die VÖB informiert
    Website, Mailingliste, VÖB-Mitteilungen, Online-Mitteilungen, VÖB-Handbuch, Tagungsbände
  • Die VÖB bildet weiter
    Bibliothekartage, ODOK, Workshops, Seminare, Firmenausstellungen
  • Die VÖB bietet ein Forum für Informationsaustausch
    Kommissionen, Arbeitskreise, Produktpräsentationen, VÖB-Runden, Teilnahme an nationalen und internationalen Veranstaltungen
  • Die VÖB sichert die Wettbewerbsfähigkeit
    Lebenslanges Lernen, Erarbeitung von Richtlinien und Gesetzen
  • Die VÖB integriert
    alle Sparten von BID-Einrichtungen, Freunde und Förderer von Bibliotheken
  • Die VÖB fördert
    nationale und internationale Kooperationen, junge Mitglieder, Projekte, Firmenkontakte, Chancengleichheit
  • Die VÖB weckt Bewusstsein
    für Belange der Bibliotheken in der Öffentlichkeit, für Bewahrung von Kulturgut


Die VÖB vertritt die Interessen der Bibliothekarinnen und Bibliothekare!

Aktuelles

siehe dazu: VÖB BLOG