Schriften der VÖB

Die unregelmäßig erscheinenden Schriften der VÖB dienen der Publikation von:

  • Tagungsbänden der Österreichischen Bibliothekartage
  • Tagungsbänden der ODOK
  • Ausgewählten Arbeiten zum Bibliotheks- und Informationswesen, insbesondere Master-Thesen der diesbezüglichen Ausbildungslehrgänge

Bisher sind folgende Bände erschienen:

  • Band 12: Hensel, André: FaMI und ABID-Assistenz: quo vaditis? Eine Vergleichsstudie zur beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung auf der mittleren Qualifikationsebene im Archiv-, Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesen (ABID) des deutschsprachigen Raumes. 2012 
  • Band 11: Niedermair, Klaus (Hrsg.): Die neue Bibliothek. Anspruch und Wirklichkeit. 31. Österreichischer Bibliothekartag, Innsbruck 2011. 2012
  • Band 10: Bauer, Bruno, Christina Köstner-Pemsel und Markus Stumpf (Hrsg.): NS-Provenienzforschung an österreichischen Bibliotheken: Anspruch und Wirklichkeit. 2011
  • Band 9: Schaffner, Verena: FRBR in MAB2 und Primo - ein kafkaesker Prozess? Möglichkeiten der FRBRisierung von MAB2-Datensätzen in Primo, exemplarisch dargestellt an Datensätzen zu Franz Kafkas "Der Process". 2012
  • Band 8: Norbert Schnetzer (Hrsg.): Trends, Megatrends, Sackgassen. Die Sondersammlungen im 21. Jahrhundert. Festkolloquium für Dr. Hans Zotter im Rahmen des 30. Österreichischen Bibliothekartages „The Ne(x)t Generation – Das Angebot der Bibliotheken“. 2010
  • Band 7: Ute Bergner; Erhard Göbel (Hrsg.): The Ne(x)t Generation – Das Angebot der Bibliotheken. 30. Österreichischer Bibliothekartag Graz 2009.
  • Band 6: Michael Katzmayr: Aufteilung des Erwerbungsbudgets und der Erwerbungskosten in Universitätsbibliotheken. Prinzipien wirtschaftlichen Handelns im Bestandsaufbau. 2009.
  • Band 5: Eveline Pipp (Hrsg.): Informationskonzepte für die Zukunft. ODOK ‘07. 2008.
  • Band 4: Marion Kaufer: Erwerbungsprofile in wissenschaftlichen Bibliotheken. Eine Bestandsaufnahme. 2008.
  • Band 3: Harald Tersch: Schreibkalender und Schreibkultur. Zur Rezeptionsgeschichte eines frühen Massenmediums. 2008.
  • Band 2: Harald Weigel (Hrsg.): Wa(h)re Information. 29. Österreichischer Bibliothekartag Bregenz 2006. 2007.
  • Band 1: Eveline Pipp (Hrsg.): Zugang zum Fachwissen. ODOK '05 ; 11. Österreichisches Online-Informationstreffen, 12. Österreichischer Dokumentartag ; 13. - 16. September 2005, Freie Universität Bozen. 2007.