Band 10: NS-Provenienzforschung an österreichischen Bibliotheken

Bauer, Bruno, Christina Köstner-Pemsel und Markus Stumpf (Hrsg.): NS-Provenienzforschung an österreichischen Bibliotheken: Anspruch und Wirklichkeit (Schriften der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare 10). Wolfgang Neugebauer Verlag GesmbH: Graz-Feldkirch 2011, 542 Seiten
ISBN: 978-3-85376-290-5

EUR 59,90 UVP

Für VÖB-Mitglieder ermäßigter Preis: EUR 45,00 (VÖB-Mitgliedsbestätigung der Bestellung beilegen)
Bestellformular

Zum Buch: Der zehnte Band der Schriften der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare ist dem Thema „NS-Provenienzforschung an österreichischen Bibliotheken“ gewidmet. Damit werden erstmals die mittlerweile zahlreichen Aktivitäten an österreichischen Bibliotheken im
Bereich der NS-Provenienzforschung dargestellt und ein umfassender Überblick zur Thematik und zu den bereits restituierten Fällen geliefert.
Neunzehn Institutionen sind mit ihren Ergebnissen oder ersten  Werkstattberichten vertreten. Zunächst wird in Überblicksartikeln in die Problematik der  NS-Provenienzforschung in Österreich und Deutschland eingeführt. Im zweiten Teil des Buches werden Ergebnisse und Projektskizzen aus österreichischen Universitätsbibliotheken vorgelegt. Die weiteren Schwerpunkte bilden die NS-Provenienzforschungsprojekte an der Österreichischen Nationalbibliothek und den Landesbibliotheken sowie an den Bibliotheken der Museen hauptsächlich bundesstaatlicher Einrichtungen und der Parlamentsbibliothek.
Der Band bietet einen umfangreichen Anhang, der neben einem Verzeichnis der Restitutionsfälle an österreichischen Bibliotheken, eine Auswahlbibliographie zur Provenienzforschung an österreichischen Bibliotheken sowie ein Sach- und Personenregister umfasst. Mit diesem Einführungs- und Nachschlagewerk sollen aktuelle NS-Provenienzforschungsprojekte an österreichischen Bibliotheken unterstützt und zukünftige angeregt werden.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe: Einleitung

Buchpräsentation und Grußworte
In: Mitteilungen der VÖB 64.2011,3/4  (S. 513-516)

Rezensionen

  • Evelyn Adunka, Wien
    In: Chilufim. Zeitschrift für jüdische Kulturgeschichte 12.2012 (S. 150-151)
  • Reinhard Buchberger, Wien
    In: Mitteilungen der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich 2011,2 (S. 97-102)
  • Heimo Gruber, Wien
    In: Büchereiperspektiven 2012,1 (S. 52-53)
  • Manfred Komorowski, Duisburg
    In: Informationsmittel (IFB) : digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft
  • Gabriele Mauthe, Wien
    In: Biblos 62.2013, 1 (S. 161-167)
  • Leibl Rosenberg, Nürnberg
    In: BuB. Forum Bibliothek und Information 64.2012,4 (S. 309-310)
  • Ulrich Rottleb
    In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 59.2012,3-4 (S. 226-227)
  • Peter Vodosek, Stuttgart
    In: Bibliothek. Forschung und Praxis 36.2012,1 (S. 148-149)